Hochzeitsfotograf aus Saarbrücken

BENNY DUTKA

Viel mehr als Robert Bresson mit seinem Zitat muss man zu meiner Arbeit als Hochzeitsfotograf eigentlich nicht sagen. Ich liebe es die Geschichte zweier Menschen festzuhalten. Die Gefühle und Emotionen eures großen Tages stehen für mich immer an erster Stelle. Seit meiner ersten Hochzeit im Jahre 2012 habe ich bereits mehr als 100 Paare an Ihrem großen Tag begleiten dürfen. Dabei wurde ich anfangs ziemlich ins kalte Wasser geworfen:

Ich erhielt im Sommer 2012 nach der Schule einen Anruf meines Bruders, der mir mitteilte, dass sein bester Freund in einer Stunde heiratet. Meine Kamera würde schon auf dem Rücksitz seines Autos liegen, ebenso ein schickes Hemd für meinen ersten, sehr spontanen, Auftrag als Hochzeitsfotograf. Die Aufregung in den letzten Sekunden bevor wir das Trauzimmer betraten werde ich nie vergessen.

Und wisst ihr, was das schönste und aufregendste an meiner Arbeit als Hochzeitsfotograf ist?
Diese Aufregung bleibt bis heute nicht aus.

ÜBER MICH UND MEINE ARBEIT
Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre. (Robert Bresson)
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Policy einverstanden.