SARAH & ANDY

Glückliche Paare sind natürlich der Grundbaustein für eine schöne Hochzeit. Wenn die Stimmung am Hochzeitstag passt, die Gäste sich wohlfühlen und mich als Fotografen fast gar nicht bemerken, steht den besten Erinnerungen an den großen Tag nichts mehr im Wege. Ich glaube, dass mein Schicksal genau wusste, dass ich trotz dem engen Zeitplan an diesem Tag die Hochzeit von Sarah und Andy begleiten sollte. Anfang Juli bekam ich eine Nachricht von den Beiden. Nichtmals ein Monat hin war es zur Hochzeit. Schnell den Kalender gecheckt: das Datum war bereits gebucht. Doch wie der Zufall es so wollte, sollte alles zeitlich auf die Minute genau hinhauen und ich konnte den Auftrag annehmen.

Kurz zur Vorgeschichte: Sarah und Andy kannten mich bereits von einer anderen Trauung im Mai diesen Jahres und waren deswegen überglücklich, als ich Ihnen die Zusage geben konnte. Und wisst ihr was? Ich war wiederum überglücklich die Trauung am Wintringer Hof einfangen zu dürfen, so viele bekannte Gesichter wieder zu sehen und dafür zu sorgen, dass dieser überwältigende Mittag noch lange in Erinnerung bleiben kann.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Policy einverstanden.