CHRIS & TOM

Was habe ich mich auf diesen Tag gefreut: meine erste Regenbogenhochzeit. Noch dazu meine erste freie Trauung. Und um das Ganze hier nochmals zu toppen: eine Abschiedsfeier im engsten Familien- und Freundeskreis bei Chris und Tom im Nordsaarland. Damit auch nichts schief gehen konnte, habe ich mich vorab mit Chris in seinem Elternhaus getroffen. Direkt am Feld, das zum Garten liegt, sollte die Zeremonie stattfinden. Die Lichtbedingungen bei unserem Kennlern-Treffen waren denen am Hochzeitstag sehr ähnlich, sodass wir gemeinsam geplant haben wie der Aufbau der Feier genau aussehen soll.

Nun bleibt mir nur noch den Beiden auch hier in diesem Posting für ihre gemeinsame Zukunft in Amerika und den damit verbundenen Neuanfang in einem Land, welches mehrere Tausend Kilometer weit entfernt ist, alles Gute zu wünschen. Vielleicht trifft man sich ja mal für ein zweites Shooting an einem Pier in Newport oder am Times Square in New York. Ich würde mich freuen!

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Policy einverstanden.